DATENSCHUTZERKLÄRUNG

TILOBO - traducciones y servicios (im Folgenden TILOBO) informiert im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten Kunden und Nutzer der Website www.tilobo.com über die Verarbeitung und den Schutz persönlicher Daten, die über die Formulare dieser Website oder die Kommunikation per E-Mail gesammelt werden. Diese Daten werden in entsprechend automatisierten Dateien bezüglich Nutzer der Dienstleistungen von TILOBO aufgenommen.

Verantwortlich für diese Dateien, für die anhand der vorher beschriebenen Kommunikationsmittel gesammelten Daten und für diese Website ist Tanja Marion Lindenmaier, selbstständige Übersetzerin, Av. Juan Carlos I, 53 – Urb. Marina, 03177 San Fulgencio (Alicante).

Das Sammeln und die automatisierte Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist erforderlich, um Nutzeranfragen zu bearbeiten, Dienstleistungen zu erbringen, Verträge zu schließen, Geschäftsbeziehungen zu pflegen, Rechnungen zu stellen und von TILOBO angebotene Tätigkeiten wie beispielsweise Übersetzungen auszuführen.

Diese Daten werden nur für die Erfüllung der vorher genannten Zwecke an Dritte weitergegeben.

TILOBO trifft die erforderlichen Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit, Integrität und

Vertraulichkeit der Daten gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr.  Die Website nutzt eine SSL-/TLS-Verschlüsselung, um alle Nutzerdaten aus dem Kontaktformular sicher zu übertragen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein absolut lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

Der Nutzer kann jederzeit sein Recht auf Auskunft, Widerspruch, Berichtigung und Löschung sowie das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung und auf Datenübertragbarkeit in Übereinstimmung mit der genannten Verordnung (EU) wahrnehmen. Dies kann durch den Nutzer selbst per E-Mail an die Adresse  mail@tilobo.com erfolgen oder per Post an die oben genannte Adresse. Außerdem hat jede betroffene Person das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt.

Der Nutzer erklärt, dass alle Daten, die er bereitgestellt hat, wahr und korrekt sind. Er verpflichtet sich, diese aktuell zu halten und Änderungen an TILOBO weiterzugeben.

 

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten:

Bei TILOBO werden persönliche Daten, die über die Website www.tilobo.com gesammelt werden, für die folgenden Zwecke verarbeitet:

1. Im Falle einer Inanspruchnahme der über www.tilobo.com angebotenen Dienstleistungen, zur Erhaltung des Vertragsverhältnisses sowie zur Abwicklung, Verwaltung, Information und Dienstleistungserbringung.

2. Wenn Informationen versendet werden, die über die Formulare auf www.tilobo.com angefordert wurden.

 

Zeitraum, während die Daten gespeichert werden:

Die bereitgestellten persönlichen Daten werden aufbewahrt, solange die Geschäftsbeziehung besteht oder die Löschung nicht beantragt wurde, und für den Zeitraum, in dem gesetzliche Verpflichtungen für die erbrachten Dienstleistungen entstehen könnten.

 

Berechtigung:

Die Datenverarbeitung beruht auf den folgenden Rechtsgrundlagen:

1. Es werden Informationen zu den Dienstleistungen angefragt oder ein Antrag auf Vertragsabschluss für Dienstleistungen mit TILOBO gestellt, deren allgemeine Geschäftsbedingungen in jedem Fall vor einem eventuellen Vertragsabschluss zur Verfügung gestellt werden (gemäß Art. 6, Absatz 1 b) der DSGVO).

2. Es liegt eine freiwillige, spezifizierte, informierte und unmissverständlich abgegebene Einwilligung (gemäß Art. 6, Absatz 1a der DSGVO) vor, zu deren Zweck wir die vorliegende Datenschutzerklärung zur Verfügung stellen. Nach deren Kenntnisnahme kann das Einverständnis durch eine ausdrückliche Erklärung oder eine eindeutig zustimmende Handlung wie das Ankreuzen eines dafür vorgesehenen Kästchens zum Ausdruck gebracht werden. Der Betroffene hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

 

Empfänger:

Die Daten werden nicht an außenstehende Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht die rechtliche Verpflichtung dazu oder es wurde vorher genehmigt.

 

Rechte am geistigen Eigentum:

Sämtliche Urheberrechte, Rechte am geistigen Eigentum und sonstige Rechte, die mit den Inhalten der Website  www.tilobo.com

und den darauf angebotenen Dienstleistungen in Verbindung stehen, liegen bei TILOBO. Die Vervielfältigung, Veröffentlichung oder nicht rein private Nutzung der gesamten oder teilweisen Inhalte der Website www.tilobo.com ist ohne die vorherige schriftliche Genehmigung nicht erlaubt.

 

Kommerzielle Mitteilungen

Im Einklang mit dem Gesetz über die Dienste der Informationsgesellschaft versendet TILOBO keine Werbemitteilungen oder -angebote per E-Mail oder mittels gleichwertiger elektronischer Kommunikationsmittel an Empfänger, die diese vorher nicht angefragt oder ausdrücklich genehmigt haben.

Seitenanfang